Sich.Auf.Machen

Flyer: „Sich.Auf.Machen“ am 29.10.2021
Freitag, 29.10.2021 (19–21.30 Uhr)
VHS Aachen, Peterstraße 21-25, Raum 241

Der Eintritt ist frei! Anmeldung siehe unten. 

Lyriker*innen des Literaturbüros Euregio Maas-Rhein reisen in Bildern und Versen

Die Sehnsucht nach Reisen ist niemals stärker gewesen als zur Zeit der Corona-Pandemie, die unsere Bewegungsfreiheit wesentlich einschränkt. Glücklicherweise kann die Vorstellungskraft, die jeder Kunst zugrunde liegt, diese Einschränkungen überwinden.

Im Jahre 2020 fand im Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen die Ausstellung „Bon Voyage! Reisen in der Kunst der Gegenwart“ statt, in der 100 Kunstwerke von Künstler*innen der Gegenwart gezeigt wurden. Diese Ausstellung sowie eigene Erinnerungen an Reiseerlebnisse inspirierten die Aachener Lyriker*innen Birgit BoddenMartin EbnerDieter HansKlára HurkováHartwig MauritzAnita SeoJoachim StierRalf Stefan Wolf und Friedel Weise-Ney zu ihren Gedichten, die sie in einer thematisch strukturierten Lesung dem Publikum an dem Abend präsentieren werden.

Die gemeinsame Veranstaltung bildet gleichzeitig die Abschlusslesung unseres Offenen Lyriktreffs in diesem Jahr.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Zeit & Ort

Datum: Freitag., 29.10.2021
Zeit: 19- 21.30 Uhr
Ort: VHS Aachen, Peterstraße 21-25, Raum 241

Anmeldung

Direkter Link: www.vhs-aachen.de

Bitte auf „Warenkorb“ klicken.
Die Gästezahl ist begrenzt.