Flyer-Download siehe Menüpunkt LESELUST

ACHTUNG
Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung für NRW vom 20.5.2020 können wieder Veranstaltungen in begrenztem Rahmen und unter den entsprechenden Auflagen stattfinden.
Wir freuen uns daher sehr, dass die Stadt Aachen grünes Licht für die „Leselust auf dem Lousberg 2020“ gegeben hat.
Falls jemand beabsichtigt, an den offenen Autoren- oder Lyriktreffs teilzunehmen, bitten wir um vorherige Anmeldung per E-Mail an das Literaturbüro.
Die Veranstaltungsreihe „Silbenschmiede“ geht nach den Sommerferien, also Sa. 29.8.2020, wieder an den Start.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!


Einige Hinweise vorab:


Aktuelle Lesungen und Seminare sowie weitere Veranstaltungen und Aktivitäten finden Sie unter den jeweiligen Menüpunkten (siehe oben).

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook:
Literaturbüro Euregio Maas-Rhein

Ausführliche Informationen über die Veranstaltungsreihe „Silbenschmiede“ finden Sie hier unter dem Menüpunkt „Veranstaltungen“ (siehe oben).

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Medienpartner:
Movie Aachen – Kultur und Konsum an der Grenze
Aachen50plus – Portal für Freizeit und Beratung

Bad Aachen – Das Stadtmagazin mit Durchblick
Klenkes – Stadtmagazin Aachen / Euregio
Aachener Nachrichten – Tageszeitung
Super Sonntag/Mittwoch – Wochenzeitung Aachen
Grenzecho – Tageszeitung B-Eupen
Senio Magazin (50 plus) Aachen – zweimonatlich


In eigener Sache

Am 16. Juni 2020 verstarb unser langjähriges Mitglied, Dr. Rainer Schmidt, im Alter von 90 Jahren. Er war zwischen 2002 und 2012 im Vorstand des Literaturbüros, danach Ehrenmitglied des Literaturbüros Euregio Maas-Rhein. Im Jahr 1984 hat er, gemeinsam mit Erich Josef Langwiesner vom Stadttheater Aachen, das Vorläuferformat unserer „Silbenschmiede“ ins Leben gerufen.
Eva Boßmann führte 2016 zwei Interviews mit Rainer Schmidt, die Sie hier anschauen können:
Dr. Rainer Schmidt im Interview
Dr. Rainer Schmidt und Eva Freyschmidt im Interview


Wir stellen uns vor

Herzlich willkommen auf der Homepage des Literaturbüros in der Euregio Maas-Rhein!

Das Literaturbüro besteht als gemeinnütziger Verein seit 1981, Sitz ist Aachen.

Die geographische Lage und die europäische Tradition der Stadt Aachen machen das Literaturbüro zu einer grenzüberschreitenden Institution. Es ist in der dreisprachigen Euregio Maas-Rhein tätig, zu der die belgischen Provinzen Limburg und Lüttich, der südliche Teil der Provinz Niederländisch-Limburg sowie auf deutscher Seite die Regio Aachen gehören.

So widmet sich das Aachener Büro verstärkt der Förderung wechselseitiger Literaturkontakte. Unsere Aktivitäten tragen dazu bei, die Literatur in der Euregio Maas-Rhein zu fördern. Dafür wurde das Literaturbüro in der Euregio Maas-Rhein im Jahr 2000 mit dem Förderpreis der Walter-Hasenclever-Gesellschaft ausgezeichnet.

Mitglied werden

GEDICHT aktuell


abendamseln

flöten ihre grenzstein-melodie
ins abendblau, erhalten
vis-a-vis die antwort
als reprise

alles nur verhandlungssache
jeden abend neu: die schwalben
zucken ihre flügel nur und fischen
en passant nach spätinsekten für

den nachwuchs für den abflug aus
dem engmaschigen soundkataster:
halten ihre große freiheit
fest im schnabel

Martin Ebner