Dieter Hans: Bellevue

Lesung: „Bellevue“ (aus Programmheft)
Samstag, 30.10.2021 (14.30 Uhr)
Burg Frankenberg, Goffartstraße 45, Aachen

Albert Camus Festivals 2021. Ticketlinks siehe unten.

Frankreich-Gedichte

Die Gedichte gehen über dieses Land, das dem Dichter und Denker Camus ein natürlicher Wahrnehmungsrahmen für seine Denkperspektiven war: Also mit dem Erbe von 1789 und der Résistance einerseits, der Vichy-Kollaboration und der Hypothek Kolonialismus andererseits .

Sie nehmen aktuell Eindrücke auf auch vom Frankreich der Gelbwesten, schmerzlich auch vom Anbiedern in la France Profonde und deren tourismusabhängigen Existenzen; prominent natürlich von Paris, der – nicht nur – Hauptstadt des 19. Jahrhunderts.

  • Bellevue. Frankreich-Gedichte (Shaker Media, 2020) ISBN 978-3-95631-797-2

Dieter Hans

Dieter Hans ist Mitglied des Literaturbüros Euregio Maas-Rhein und veröffentlichte bereits zahlreiche Gedichte und Essays in Anthologien und literarischen Zeitschriften. Er hält Lesungen, Vorträgen und Textpräsentationen zu Proust, Musil, O. Wilde u.a..
Ein Video mit Dieter Hans und seinem Gedicht „Maastricht , Am Industriehafen“ ist in unserem YouTube-Kanal abrufbar.

Weitere Buchpublikation:

  • Der kranke Chauffeur. Lyrisches Roadmovie (Shaker Media, 2011) ISBN 978-3-86858-681-7

In Kooperation mit der Albert Camus Gesellschaft e.V..

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Zeit & Ort

Datum: Samstag, 30.10.2021
Beginn: 14.30 Uhr

Ort: Burg Frankenberg, Goffartstraße 45, Aachen

Tickets

Direkter Link: www.albert-camus-festival.de 

Eintritt: 5 Euro/ 3 Euro (ermäßigt)

Tickethotline: +49 – (0)1575 – 28 78 898
Di., Do. und Fr. von 11–19 Uhr

Vorverkaufsstellen:

  • LOGOI | Jakobstraße 25a, Aachen-Innenstadt
  • Buchhandlung Backhaus | Jakobstraße 13, Aachen- Innenstadt
  • Institut Français | Lothringer Straße 62, Aachen

An der Abendkasse werden nur Karten verkauft, wenn Sitzplätze nicht ausgebucht sind.